• DE

Der IXEO

Den in den letzten Jahren mehr und mehr gewachsenen Traum eines eigenen Wohnmobils habe ich mir nach dem Ende meiner beruflichen Laufbahn im April 2009 erfüllt. Nach intensiven Recherchen, Studieren von Artikeln in diversen Foren sowie Anfragen bei anderen Wohnmobilfahrern habe ich mich für einen IXEO it674G der Firma Bürstner entschieden. Nach kompetenter Beratung und kurzem Verhandeln habe ich es dann über die Firma Dümo bezogen.

Für dieses Model sprach nicht nur der Name Bürstner; ein großes Querbett im Heck ist ein komfortabler Schlafplatz für Ulla und mich, verschenkt aber im Vergleich zu einem Längsbett nicht so viel Platz oberhalb. Zudem lässt sich in der unterhalb liegenden Heckgarage allerlei verstauen. Die durch diese Aufteilung etwas kleinere Nasszelle nehmen wir gerne in Kauf. Das Hubbett bietet eine zusätzliche Schlafmöglichkeit sollten uns ein oder zwei unserer Kinder begleiten, stört aber nicht auf den Touren zu zweit.

Hubbett und Wohnbereich