• DE

Fronleichnam - Campingurlaub in Ijmuiden

Nachdem die ersten "langen Wochenenden" diesen Jahres wie fast das ganze Frühjahr "ins Wasser gefallen waren" sollte über Fronleichnam an den Küsten der Nordsee die Sonne scheinen. Ich kannte den Yachthafen von Ijmuiden schon von zwei Besuchen mit dem Segelschiff. Der direkt neben dem Yachthafen liegende Campingplatz De Duindoorn lockte mit guten Preisen und schöner Lage. Auch die Fahrstrecke vorbei an Arnheim und Amsterdam (Google Maps) erschien mir unproblematisch und so verabredeten wir uns dort mit einem Freund zum Relaxen, Klönen, Fischessen etc.

Den schönen Campingplatz muss man am Abreisetag erst um 16 Uhr verlassen und so genossen wir die Sonne auch am Sonntag "fast" bis zur letzten Minute bevor wir die kurze Heimreise antraten.